Flusspatenschaft

Unsere Flusspatenschaften bieten einen wundervollen Anlass für Kinder-und Jugendliche über das Paddeln und die direkte Auseinandersetzung mit dem Element Wasser ein Umweltbewusstsein für das sensible Ökosystem des Flusses zu schaffen. Die zunächst idealisierte Sicht auf die Gera als Lebensraum für viele Tier-und Pflanzenarten, wird nach einigen Streifzügen an Land und auf dem Wasser relativiert und um die Eindrücke der menschlichen Einflussnahme erweitert. Teilnehmende Klassen-und Schülergruppen verpflichten sich für einen Zeitraum von einem Jahr die Patenschaft für einen Flussabschnitt an der Gera im Bereich der Kanustation im Luisenpark zu übernehmen und diesen zu pflegen und zu säubern. 

 



nach der Flusspflege




alle Eindrücke werden in einem Bild festgehalten


Schicken Sie uns bei Interesse einfach eine Mail an info
@bewegen-ev.de!